Bezirkspokal | 1:2 - Hollage stoppt Hellerns Höhenflug

Blau-Weiss Hollage konnte am gestrigen Mittwochabend den Höhenflug der "Hellboys" aus Hellern im Bezirkspokal stoppen. Nachdem der Kreisligist in den ersten beiden Runden den VfR Voxtrup und den SC Türkgücü Osnabrück überraschend aus dem Pokal warf, war nun in der 3. Runde gegen das Team von Nico Fehlhauer aber Endstation. In der nächsten Runde empfängt BW Hollage am heimischen Benenbusch den Gewinner der Partie VfL Herzlake vs. FC 27 Schapen. Der SV Bad Rothenfelde bekommt es mit dem Sieger der Partie SC Rieste vs. SV Bad Bentheim zu tun. Tore: 1:0 - Finn Lübbers (10.), 1:1 - Marcel Jennebach (32.), 1:2 - Marcel Jennebach (74.)