Indoor-Cup 2015 | Lechtingen stößt Venne vom Thron - Halle erstmals ausverkauft

Die Sportfreunde Lechtingen haben die 27. Auflage des Indoor-Cup gewonnen. Die Mannschaft von Mirko Schleibaum setzte sich im Finale gegen den Titelverteidiger TSV Venne klar mit 6:2 durch. Den 3. Platz sicherte sich die Zweitvertretung von Blau-Weiss Hollage im Neunmeterschießen gegen den FC Bissendorf. Somit haben sich die Sportfreunde Lechtingen, der TSV Venne, Blau-Weiss Hollage II und der FC Bissendorf für das Masters vom 08. - 10.01.2016 in Belm qualifiziert. Torschützenkönig wurde Daniel Plümer von den Sportfreunden Lechtingen, zum besten Spieler wurde sein Teamkollege Dirk Schomäker gewählt. Die Auszeichnung zum besten Torhüter erhielt Torben Loeck vom Gastgeber SVC Belm-Powe.