Kreisliga Stadt | 2:1 - Haste bleibt das Maß aller Dinge

Der TuS Haste 01 wahrt in der Kreisliga Stadt weiterhin seine blütenweiße Weste und bleibt als einziges Team ohne Punktverlust. Im Derby gegen den Nachbarn SSC Dodesheide II war es allerdings ein hartes Stück Arbeit für die Stojnic-Elf.

Einen Blitzstart erwischte der SSC, denn Tim Abramsen traf bereits in der 2. Spielminute zur frühen Führung für Dodesheide. Die Hausherren zeigten allerdings warum sie an der Tabellenspitze stehen und drehten die Partie noch vor dem Seitenwechsel zu ihren Gunsten. Andreas Spoida (19.) und Lennart Wulftange (23.) trafen zum 2:1.