Kreisliga Stadt | 2:3 - Haste jubelt beim SV 16

Der TuS Haste 01 blebt weiterhin Tabellenführer der Kreisliga Stadt: Am Samstag gewannen die Grün-Weißen beim Spielverein 16 mit 2:3 (1:1), jubelten aber erst sehr spät.

Der Spitzenreiter zeigte ein gutes Match, hatte es aber auch mit einem ebenso spielfreudigen Gegner zu tun. In der neunten Minute brachte Timo Haucap die Gäste in Führung, im direkten Gegenzug glich Jari Rodewald aus. Beide Teams gingen ein hohes Tempo und erspielten sich viele Chancen. Doch beide Mannschaften ließen auch viele Möglichkeiten liegen. Nach einer Stunde drehte Ali Göl das Spiel und brachte die Gastgeber in Führung. Die Führung hatte bis zwölf Minuten vor dem Ende Bestand, Jan Hutmacher glich wieder aus. Eine Minute vor Spielende machte Gil-Javier Sanchez den Sack zu: Sanchez traf zum 2:3 für den TuS Haste und bescherte dem Tabellenführer weitere drei Punkte.

Spielverein 16: Löck - Mati (80. Morris), Herberger, Rodewald, Rensen (90. Steinbild), Y. Silik, Göl, Can, Dieball, Savic, G. Silik

TuS Haste 01: Münnich - Vodde. Krotzek, Hutmacher, Schnieder, Wulftange, Wilke (56. Sanchez), Haucap, Wehler, Hepke, Rother (56. Spoida)

Tore: 0:1 Haucap (9.), 1:1 Rodewald (10.), 2:1 Göl (61.), 2:2 Hutmacher (78.), 2:3 Sanchez (89.)