Kreisliga Stadt | 5:2 - Haste weiter auf dem Weg Richtung Bezirksliga

Der TuS Haste zieht in der Kreisliga Stadt weiterhin unaufhaltsam seine Kreise. Die Mannschaft von Milorad Stojnic setzte sich auch gegen BW Schinkel mit 5:2 durch und bleibt weiterhin ungeschlagen.

Nachdem Martin Hepke die Hausherren bereits in der 3. Spielminute mit 1:0 in Führung bringen konnte, drehte Kris Kosbab mit einem Doppelschlag (21.|23.) die Partie zu Gunsten der Gäste. Die Stojnic-Elf kam aber noch vor dem Seitenwechsel zum Ausgleich, David Wilke traf per Strafstoß (33.).

Nur 4 Minuten nach dem Seitenwechsel war es erneut Wilke, der per Strafstoß auf 3:2 für den TuS stellte. Nach einer Gelb-Roten Karte gegen Metin-Suca Avincsal (54.|BW Schinkel) sorgten Gil-Javier Sanchez (58.) und Andreas Spoida (62.) für den 5:2-Endstand.