Kreisliga Süd | 1:1 - Hasbergen entführt Punkt vom Rehlberg - Hemesath trifft per Seitfallzieher

In der Kreisliga Süd verpasste es die zweite Mannschaft der Viktoria aus GMHütte gegen Hasbergen den 2. Saisonsieg einzufahren.

In eine einer mittelmäßigen Kreisliga Partie konnte Marcel Schulte die Gäste aus Hasbergen kurz vor dem Pausenpfiff mit 1;0 in Führung bringen. Nach der Pause versuchte die Viktoria zum Ausgleich zu kommen, was in der 58. Spielminute auch gelang. Nach einer schönen Hereingabe von der rechten Seite durch Gerorgio Knop war es Thorsten Hemesath, der die Kugel artistisch und unhaltbar für Hasbergen Keeper Manuel Klaer per Seitfallzieher zum umjubelten 1:1-Ausgleich versenkte.