Für die Bundesligafrauen des SV Meppen steht heute eine vielleicht schon richtungsweisende Partie auf dem Programm: die Emsländerinnen empfangen um 14:00 Uhr den SV Werder Bremen in der Hänsch-Arena. Im Kampf um den Klassenerhalt braucht das Team von Theo Dedes und Roger Müller jeden Punkt, heute sollen drei weitere dazu kommen.

Dabei ist die Ausgangslage für die Meppenerinnen gar nicht so schlecht wie man es beim Blick auf die Tabelle vermuten mag. Sieben Punkte holte der Tabellenelfte aus Meppen in bisher sechzehn Partien, Werder Bremen steht mit dreizehn Zählern bei gleicher Anzahl absolvierter Spiele nur minimal besser da. Am vergangenen Spieltag unterlag Werder Bremen der TSG Hoffenheim (0:2) und gewann das Nachholspiel gegen den SC Freiburg (2:1), Meppen punktete dagegen bei Eintracht Frankfurt (1:1). Die Emsländerinnen dürften nach dem Punktgewinn und in Anblick der aktuellen Situation doppelt motiviert sein. Zudem hatten die SVM-Frauen den SV Werder Bremen erst vor wenigen Wochen am Rande einer Niederlage: im DFB-Pokalspiel war Meppen über weite Strecken das bessere Team, musste sich am Ende aber nach Elfmeterschießen dennoch geschlagen geben. Und auch im Hinspiel war es denkbar knapp: mit 1:2 unterlag Meppen damals in Bremen, der Siegtreffer fiel erst kurz vor dem Ende durch einen Elfmeter. Heute gibt es die „Chance zur Revanche“. Die SVM-Frauen wissen aber auch um die Stärken Bremens und sind gewarnt. Werder konnte sich in den letzten Wochen etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen. Zudem verfügt das Team von Alexander Kluge über ein gutes Teamgefüge.

Die heutige Partie findet zwar ohne Zuschauer statt, das Spiel wird aber live aus dem Stadion übertragen. EMS TV streamt das Spiel über die Vereinshomepage des SV Meppen aus dem Stadion. Kommentiert von Sören Menke dürfen sich die Fans auf eine kurzweilige Übertragung mit interessanten Gesprächspartnern und vielen Anekdoten freuen.


"Wir Sind Da, Wo Der Sport Uns Braucht. Abseits Des "Mainstreams" - An Der Basis. Denn Ohne Die Basis Geht Nichts!"

Logo Osnaball

- Wir leben Fussball -

osnaball GbR
Am Haster Berg 17B
49090 Osnabrück

Telefon : (0541) 685 3253

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.osnaball.de

Copyright osnaball GbR 2020 - Alle Rechte vorbehalten