Die Damen des Osnabrücker SC präsentieren zur neuen Saison einen neuen Co-Trainer: Thobias Eschmann wird ab der neuen Spielzeit zusammen mit Thomas Kastrup für das Damenteam verantwortlich sein.

Kastrup konnte für den Posten des Co-Trainers einen "echten OSCer" gewinnen. Eschmann, der bis dato in den Juniorinnen gute und erfolgreiche Arbeit leistet, steht seit Jahren in Diensten des OSC und gilt als kompetenter Fachmann. Der derzeitige Trainer unserer U15-Juniorinnen bildete bereits einige Spielerinnen für den Leistungsbereich aus. Der Schritt in die Damen ist für Thobias Eschmann der erste Schritt in den Seniorenbereich beim Osnabrücker SC.

"Thobi hat den OSC im Herzen und ist ein guter, akribischer Trainer. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm", so OSC-Trainer Thomas Kastrup. Mit Beginn der neuen Saison nimmt das Trainerduo Kastrup/Eschmann seine Arbeit auf. Zusammen mit Betreuerin Tanja Meyknecht können sich die Damen dann auf drei Säulen des Vereins verlassen.

"Wir Sind Da, Wo Der Sport Uns Braucht. Abseits Des "Mainstreams" - An Der Basis. Denn Ohne Die Basis Geht Nichts!"

Logo Osnaball

- Wir leben Fussball -

osnaball GbR
Am Haster Berg 17B
49090 Osnabrück

Telefon : (0541) 685 3253

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.osnaball.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.