Die Fußballsaison pausiert weiter – der Ausgang ist nach wie vor ungewiss. Um die Wartezeit auf den „Restart“ ein wenig zu verkürzen haben wir heute einen Lesetipp für euch. „Fußballheimat Niedersachsen und Bremen – 100 Orte der Erinnerung“ von Hardy Grüne ist ein Buch voller Geschichten und Geschichte und lässt auch längst vergessene Klubs und Sportanlagen aufleben.

Der Autor: Hardy Grüne wurde 1962 in Dortmund geboren. Dreizehn Jahre später zog es Grüne nach Göttingen. Grüne studierte Geografie, Politik und Publizistik. Und er fand seine Leidenschaft für den „kleinen Fußball“. Fernab der großen Stadien schlägt sein Herz für Göttingen 05. Hardy Grüne ist Herausgeber des Magazins „Zeitspiel – das Magazin für Fußball-Zeigeschichte“ und brachte bereits einige Bücher heraus. Zudem gehört er dem Wissenschaftlichen Beirat des Niedersächsischem Institut für Sportgeschichte an.

Das Buch: Autor Hardy Grüne nimmt den Leser mit auf seine ganz persönliche Reise durch Niedersachsen. Von Cuxhaven hoch im Norden bis hin zu Hannoversch Münden im Süden, von Nordhorn im Westen bis nach Helmstedt im Osten liefert Grüne seinem Leser einhundert spannende und informative Kurzgeschichten zu den großen und kleinen Vereinen. Alphabetisch sortiert beginnt die Reise in Alfeld südlich von Hildesheim und endet in Wunstorf. Doch nicht nur aktuelle und ehemalige Sportanlagen und Stadien stehen im Fokus. Auch die Geschichte der in den Anlagen spielenden Klubs nimmt Grüne unter die Lupe und versorgt den Leser kurzweilig mit vielen Informationen und Anekdoten. Mit gleich drei Orten auf sechs Seiten ist die Stadt Osnabrück im Buch vertreten: Grüne besuchte neben der „Bremer Brücke“ auch das „Eintracht-Stadion“ und den „Schinkelberg“. Dabei kommen so manche, längst vergessene Geschichten zu Tage.

„Fußballheimat Niedersachsen und Bremen – 100 Orte der Erinnerung“ erschien im Mai 2020 unter der ISBN 978-3-96423-015-7 im Hildesheimer „Arete Verlag“ und ist beim Buchhändler vor Ort zu bekommen. Interessant und kurzweilig geschrieben ist „Fußballheimat Niedersachsen und Bremen – 100 Orte der Erinnerung“ ein Werk nicht nur für Groundhopper und Historiker. Es ist ein Buch für jeden, der es mit dem „kleinen Fußball“ hält.

"Wir Sind Da, Wo Der Sport Uns Braucht. Abseits Des "Mainstreams" - An Der Basis. Denn Ohne Die Basis Geht Nichts!"

Logo Osnaball

- Wir leben Ballsport -

osnaball GbR
Am Haster Berg 17B
49090 Osnabrück

Telefon : (0541) 685 3253

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.osnaball.de

Copyright osnaball GbR 2020 - Alle Rechte vorbehalten