Landesliga | 1:1 - Melle holt trotz großer Personalnot Punkt in Dinklage

Am Mittwoch Abend trennte sich der SC Melle 03 in einem Nachholspiel 1:1 vom TV Dinklage. Gerade in der ersten Halbzeit kam der SCM schwer ins Spiel und ließ sich von den Gastgebern schnell den Schneid abkaufen.

Folgerichtig kam Dinklage in der 19 Minute nach einem Freistoß zur 1:0 Führung. Zwar gelang es den Gästen gelegentlich für Gefahr vor dem Dinklager Tor zu sorgen, aber gleichzeitig musste man auch froh sein, nicht schon höher zur Halbzeit zurück zu liegen. In der Halbzeit fand der Meller Coach Roland Twyrdy an anscheinend die richtigen Worte. Melle agierte nun druckvoller und kam deutlich besser ins Spiel. Die Gastgeber blieben zwar bei Kontern und Standardsituationen gefährlich, aber nun kam auch der SCM zu Chancen. So waren es Kerem Yildirim und Yakup Akbayram, die große Chancen zum Ausgleich besaßen, aber jeweils am Keeper scheiterten. Auch wurde das Spiel nun noch hitziger. Nach wiederholtem Foulspiel musste Faton Maxharraj vorzeitig duschen. Kurz danach erwischte es auch einen Akteur des TV Dinklage und so ging es mit 10 gegen 10 in die letzten Spielminuten. In der 87. Minute kam dann eine Flanke des angeschlagenen Burak Azattemür punktgenau auf Kerem Yildirim der seinen Gegenspieler mit einer Körpertäuschung keine Chance ließ und den Ball aus 11 Metern im Tor unterbrachte. So war es letztlich ein glücklicher aber nicht unverdienter Punktgewinn für den SCM.

Weiter geht es dann bereits am Samstag, wenn man um 18 Uhr beim bereits abgestiegen TuS Pewsum antritt. Wieder einmal wird der Meller Trainer Roland Twyrdy das Personal Karussell drehen müssen. Neben den schon länger ausfallenden Spielern werden nun auch Faton Maxharraj (Gelb-Rot) und Lars Martinetz (5. GelbeKarte) ausfallen. Außerdem zog sich Lukas Kleine-Kalmer eine Zerrung zu.

Somit wird wohl wieder Christopher Leonhardt im Kader stehen, auch einige Spieler der U23 oder U19 könnten weitere Einsatzzeiten bekommen.

Zum Spiel wird wieder ein Bus eingesetzt. Abfahrt ist um 13 Uhr an der Vereinsgaststätte Finale.

Ferner freut sich der SCM sehr, das nun mit Lukas Kleine-Kalmer ein weiterer langjähriger Spieler und absoluter Leistungsträger seine Zusage für eine weitere Saison beim SC Melle 03 gegeben hat.

Aber natürlich ist die Kaderplanung noch nicht abgeschlossen. In den nächsten Tagen und Wochen werden wir noch einige neue Spieler vorstellen.

Fotos: Detlev Drobeck