3. Liga | 3:0 - Was kann es schöneres geben, als einen Derbysieg

Die Spannung war groß, als Bashkim Renneke vom VfL Osnabrück am vergangenen Donnerstag um kurz nach 18 Uhr im Sporthaus L&T in Osnabrück die Gewinner der VIP-Karten für das Derby zwischen dem VfL Osnabrück und Preußen Münster zog. 

"Das ist der absolute Wahnsinn, du gwinnst 3:0 gegen Münster, bist Spitzenreiter, was willst du mehr", freute sich Christian Pabst, einer der Gewinner des Gewinnspiels. An seiner Seite hatte er als Begleitperson seinen Bruder Marius, der vor dem Spiel tatsächlich einen 3:0-Derbysieg voraus sagte. "Ich hatte da so ein Gefühl und freue mich, das ich damit Recht behalten habe".

Der zweite Gewinner der VIP-Karten war der SVC Belm-Powe, der in Person von Reiner Püngel und Frank Mönter vertreten war. "Die Mannschaft ist in diesem Jahr geil eingestellt und Thioune macht hier einen super Job" freute sich Frank Mönter nach dem Spiel. Im übrigen hat auch er vor dem Spiel ein 3:0 getippt, absolute Fachmänner die Bashkim Renneke da ausgelost hat. Auch Reiner Püngel, der wie sein Kollege Frank Mönter Dauerkarteninhaber ist, freute sich über die Nähe zum Geschehen. "Auf der Süd ist viel mehr Stimmung und man ist viel näher dran".

Die beiden Brüder Christian & Marius Pabst, die selbst in Schwege in der ersten Mannschaft Fussball spielen, sind die Mega VfL-Fans. Beide zusammen besitzen eine Trikotsammlung des VfL, die weit über 300 Trikots beinhaltet. Zu bestaunen sind die zum Teil sehr alten Trikots auf deren Homepage brueckenstoff.de 

Ein herzliches Dankeschön geht an unseren Partner L&T-Sport und PUMA, die die Karten für die Verlosung zur Verfügung gestellt haben! Ebenfalls bedanken wir uns bei Derbysieger Bashkim Renneke vom VfL, der sich die Zeit für die Auslosung genommen hat!

>>> Hier geht`s zum Interview mit den 4 Gewinnern