Bezirksliga | 2:2 - Kein Sieger im Stadtderby - Spoida schockt Voxtrup in der Nachspielzeit

Der TuS Haste hat im Stadtderby gegen den VfR Voxtrup trotz eines zwischenzeitlichen 0:2-Rückstandes noch einen Punkt geholt. Die Stojnic-Elf stand am Ende nach zwei gelbroten Karten nur noch zu neunt auf dem Platz.

Tore: 0:1 - Claas-Christoph Seidel (59.), 0:2 - Joshua Frank (70.), 1:2 - Mischa Kohlhaas (84.), 2:2 - Andreas Spoida (90+6)

Gelbrote Karte: Christopher Schlüter, Lukas Rother (biede TuS Haste)