Landesliga | 2:1 - Voxtrup verabschiedet sich dank Hoss Doppelpack mit Sieg aus der Landesliga

Der VfR Voxtrup konnte sich dank eines 2:1-Sieges gegen den SV Hansa Friesoythe in der Abschlusstabelle der Landesliga Weser-Ems noch auf den 13. Tabellenplatz verbessern. Kenneth Hoss war dank seines Doppelpacks der Man des Tages an der Wasserwerkstraße.

VfR Voxtrup: Marco Zachmann, Stefan Mensch, Timo Schwarz, Batian Sutmöller, Marcel Mentrup, Kenneth Hoss, Marius Marks, Christoph Siebert, Nils Funke (61. - Tarik Schengber) Lennart Mentrup (80. - Dominik-Nico Tyrtania), Felix Negwer (69. - Julius Zepter)

SV Hansa Friesoythe: Erik Bullermann, Jan Büter (67. - David Jahdadic), Miguel Gudiel-Garcia (46. - Duc Trung-Pham), Gerrit Thomes, Magnus Schlangen, Markus Rohe, Jonas Eilers, Nermin Becovic, Denis Bröring, Murat Moussa (63. - Janek Siderkiewicz), Kevin Landgraf

Tore: 1:0 - Kenneth Hoss (62.|FE), 2:0 - Kenneth Hoss (64.), 2:1 - Jonas Eilers (79.|FE)

Eine Überraschung hatte der VfR Voxtrup noch für osnaball-Urgestein Heinz Mora parat. Aufgrund seiner vielen Fotos, die er in der abgelaufenen Landesliga Saison vom VfR machte, erhielt er vom Abteilungsleiter Fussball Erik Ropken und Heike Lindenthal (Leiterin Medien, Presse und Kommunikation) einen Vereinsschal sowie einen Gutschein. "Heinz macht hautnahe und emotionale Bilder, die immer mehr aussagen als jeder Kommentar. Er ist ein Fotograf mit einem guten Gespür für den Moment..., nahe am Videobeweis ;-) " so VfR-Coach Thomas Lüken.

Fotos: Heinz Mora