Jubel in Rot-Weiß: die Regionalligafußballer von RW Oberhausen gewannen am gestrigen Samstag beim SV Rödinghausen mit 0:1 (0:1). Das Tor des Tages erzielte Fabian Holthaus in der 41. Spielminute. Dabei hatte der SV Rödinghausen zunächst deutlich mehr vom Spiel und die besseren Chancen.

Vor gut 500 Zuschauern versäumten es die Wiehenkicker jedoch in Führung zu gehen. Nach einer halben Stunde kam RWO besser ins Spiel , Oberhausen nutzte seine erste echte Chance im ersten Durchgang prompt zum Tor. Nach dem Seitenwechsel zeigte sich die Partie offen und unterhaltsam. Sowohl Rödinghausen als auch Oberhausen hatten weitere Chancen. Am Ende jubelte der Ruhrpottklub über drei Punkte am Wiehen.

"Wir Sind Da, Wo Der Sport Uns Braucht. Abseits Des "Mainstreams" - An Der Basis. Denn Ohne Die Basis Geht Nichts!"

Logo Osnaball

- Wir leben Fussball -

osnaball GbR
Am Haster Berg 17B
49090 Osnabrück

Telefon : (0541) 685 3253

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.osnaball.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.